SG „Wilhelm Tell“ Hannover 1952 e.V.

Startseite

 

 

 

 

 

 

 

Jugendabteilung

Für Jugendliche mit Interesse am Schießsport 

Geschossen werden kann:

10m Luftgewehr

 10m Luftpistole

 10m Luftgewehr auf eine „Laufende Keilerscheibe“

 

 Wer Lust und Interesse am Schiessen hat, der melde sich doch einfach bei 

 e-Mail: dieter.Sander@SG-WilhelmTell.de

 oder kommt direkt zum Schießtraining ! 

 

Restaurant „Ohne Worte“, Kirchröder Str- 82, 30625 Hannover

Wir schießen Mittwochs von 18.00Uhr bis 21.30Uhr

 

 

Was sagt das Gesetz?

Ab wann darf man mit Luftdruckwaffen schiessen?

 

 

 

 

 

 

Mit 12 bis 13 Jahren:  

Schießen mit Luft- und Federdruckwaffen, sowie mit Waffen, bei denen zum Antrieb des Geschosses kalte Treibgase (z.B. CO2) verwendet werden, ist erlaubt, wenn folgende Voraussetzungen gegeben sind:

- schriftliche Erklärung des Einverständnisses des/der Sorgeberechtigten oder
- Anwesenheit des/der Erziehungsberechtigten und
- Beaufsichtigung durch verantwortliche und zur Kinder- und Jugendarbeit geeigneten Aufsichtsperson.

Wichtig: die Einverständnis-Erklärung ist vor dem Schießen vom Trainer/Betreuer entgegen zunehmen und muss während des Schießens aufbewahrt werden.

 

 

Mit 14 Jahren:  

Schießen mit Luft-, Federdruck- und CO2-Waffen unter Aufsicht.

 

 

Ab 14 - 15 Jahren:  

Schießen mit "sonstigen Schusswaffen" ist erlaubt, wenn folgende Voraussetzungen gegeben sind:

- schriftliche Erklärung des Einverständnisses des/der Sorgeberechtigten oder
- Anwesenheit des/der Erziehungsberechtigten und
- Beaufsichtigung durch verantwortliche und zur Kinder- und Jugendarbeit geeigneten Aufsichtsperson.

 

 

Ab 16 Jahren:  

Schießen mit "sonstigen Schusswaffen" unter Aufsicht.